Newsletter vom 14.12.2017

 
 
Die Watzmann-Familie in ihrer ganzen Pracht. Aufgenommen am 7. Dezember 2017. Der Watzmann ist das zentrale Bergmassiv der Berchtesgadener Alpen. Von links nach rechts die Hauptgipfel Watzmannfrau, die „Kinder“ und der Große Watzmann. Foto: André Sulk.
 


Liebe Kunden und Freunde von PYD® Thermosysteme,

 

wir im Berchtesgadener Land sind bekannt für unsere Herzlichkeit. Wir sind verlässliche Partner für unsere Kunden, naturverbunden, ein bisschen kantig humorvoll – und dabei ganz bescheiden und sicher keine Aufschneider oder Gscheidhaferl, wie so mancher aus der „großen Stadt“. Deshalb reden wir nur dann, wenn es etwas zu erzählen gibt. Und schreiben Ihnen nur an Tagen wie diesen, an denen wir etwas in die staade, die ruhige, Weihnachtszeit mitgeben möchten.
 
Wir wissen es sehr zu schätzen, dass Sie trotz der zahllosen Newsletter und Werbemails die täglich ins Postfach „schwappen“ unser Mailing schon bis hierher gelesen haben. Und wir würden uns freuen, Sie zukünftig als Abonnent unseres Rundbriefes mit Informationen und besonderen, teils sehr persönlichen Aktionen von PYD und den Menschen dahinter anschreiben zu dürfen. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie weitere Mails sofort hier abbestellen. Aber bitte: keine Angst! Wir werden nicht jede Woche schreiben. Und es ist versprochen: wir reden nur, wenn´s was zu sagen gibt.

Nun bleibt nur noch, Ihnen viel Spaß beim Lesen zu wünschen. Für Sie und Ihre Familie ein schönes Weihnachtsfest sowie einen tollen Jahreswechsel 2018. Und wenn´s noch gar nicht beschaulich ist bei Ihnen – dann halten Sie es wie der berühmte Münchner Karl Valentin: „Und wenn die staade Zeit vorbei ist, wird´s wieder ruhiger!“
 
Mit den besten Grüßen, stellvertretend für das PYD-Team,

Stefan Ilsanker und Manfred Rieger
Bischofswiesen im Dezember 2017
 
 
 
 
Die Burschen der Bergwacht Berchtesgaden rücken jeden Tag zu Einsätzen aus. PYD unterstützt sie bei ihrer wichtigen Arbeit in den Berchtesgadener Alpen.

PYD® unterstützt Lebensretter der Bergwacht


Die Bergwacht in Berchtesgaden wird jährlich zu mehr als 350 Rettungseinsätzen gerufen. Unaufgeregt und routiniert rücken dann die ehrenamtlichen Helfer aus und helfen schnell und oft unter Einsatz des eigenen Lebens. Für die Region ist ihre Arbeit unentbehrlich. Und erst recht für die verunglückten Bergwanderer, Tourengeher oder Skifahrer, denen schnell geholfen werden muss. Denn in eine Notlage kann in den Bergen jeder geraten, wenn plötzlich schlechtes Wetter aufzieht oder eine Mure abgeht. PYD unterstützt die Bergwacht mit einer Spende über 2.000 Euro.

Mehr dazu
 

 

Die Serie „Traumhäuser“ des BR widmet sich qualitätsvoller Wohnarchitektur. PYD-Thermosysteme sind inzwischen in drei Folgen der Kultserie vertreten.

Effizient heizen und kühlen – PYD® in der BR-Serie „Traumhäuser“

Sie wissen, dass die niedrige Vorlauftemperatur, mit der unsere PYD-Thermosysteme betrieben werden, bares Geld sparen hilft? Durch die größere aktive Oberfläche als ein konventionelles Rohrsystem ist die Flächentemperierung wesentlich effizienter. Die vergrößerte Fläche der Pyramidenleitbleche überträgt die Wärme gleichmäßig, ökonomisch und schnell. Damit sind nur geringe Unterschiede zwischen Raumluft und Heizfläche nötig. Was die Heiz- und Kühlvorlauftemperaturen senkt und Energie spart – ein Mehrwert auch für die Umwelt. Im Bayerischen Fernsehen können Sie unsere Systeme jetzt im Einsatz sehen.

Mehr dazu
 
 

Impressum/Impress

mi-Heiztechnik GmbH
Dachlmoosweg6
83483 Bischofswiesen

Geschäftsführer:
Stefan Ilsanker
Manfred Rieger
HRB 4254 Traunstein
USt-ID Nummer: DE 131 560 000

 

Abmeldung vom Newsletter / Unsubscribe from newsletter

Zur Abmeldung vom Newsletter klicken Sie hier.
To unsubscribe from newsletter click here.