• FLÄCHENHEIZUNG & FLÄCHENKÜHLUNG
    PYD®-THERMOSYSTEME bieten dem Nutzer ein Höchstmaß an Komfort, Behaglichkeit und Bedienerfreundlichkeit. Als modernes Heiz-/Kühlsystem ermöglichen sie ein gesundes Raumklima ohne Zugluft und ohne zu hohe oder zu tiefe Temperaturen.Read more
  • Unser Trockensystem
    PYD-ALU® FLOOR Trocken
    eignet es sich für den Einsatz von Parkett, Dielenböden und Trockenestrichelementen. Durch leichtes und schnelles Verlegen gemäß DIN EN1264, verspricht PYD ein Höchstmaß an Qualität und Heiz- und Kühlleistung in Punkto Flächentemperierung.Read more
  • Unser Nasssystem
    PYD-ALU® FLOOR Nass
    ist die einfach geniale Lösung zur optimalen Energieausnutzung. Sie kombiniert fühlbare Behaglichkeit und optimale Regelbarkeit. Als Nasssystem eignet es sich für den Einsatz mit Zement- sowie Calciumsulfatestrich.Read more
  • Nurrohrheizung
    PYD®FLOORCLIP
    PYD®-FLOORCLIP ist die einfache, kostengünstige Lösung ohne große Ansprüche, im Eigenheim, Objektbereich oder als Alternative zum Heizkörper in untergeordneten Neben und Kellerräumen.Read more
  • Sportbodenheizung
    PYD-ALU® SPORT
    PYD-ALU® SPORT Trocken ist die einfach geniale Lösung zur optimalen Energieausnutzung. Sie kombiniert fühlbare Behaglichkeit und optimale Regelbarkeit.Read more

Montageservice für PYD-ALU® FLOOR Nass und PYD®-FLOORCLIP


   

für Heizungsbauer, Generalunternehmer und Fertighaushersteller.

Als Komplettleistung mit DIN CERTO geprüfte PYD-ALU® FLOOR Nass oder PYD®-FLOORCLIP.

Von der Planung bis zur fertig verlegten Flächenheizung aus einer Hand.
Unsere geschulten Montageteams nehmen Ihnen die Verlegung der Flächenheizung ab. Sie können So zusätzliche Aufträge entgegen nehmen und in Spitzenzeiten flexibler agieren.

Vorteile:

  • Projektplanung und Ausführung

Montageleistungen

  • Verlegung der Zusatzdämmung
  • Verlegung der PYD-Systemfaltplatten (einlagig) sowie des Randdämmstreifens
  • Abkleben der PYD-Systemfaltplatten untereinander
  • Systemrohrverlegung
  • Verlegung der Wärmeleitbleche
  • Befestigung des Rohres mit den Faltplatten mittels Systemclips
  • Rohranschluss an den Verteiler
  • Abdrücken der Fußbodenheizung (Druckprüfung)

Montagebedingungen

  • Die Gesamtfläche der zu verlegenden Fußbodenheizung beträgt mind. 200 m2
  • Die Montagefreiheit muss gegeben sein, d. h. dass die Böden zur ordnungsgemäßen Verlegung vorbereitet sein müssen.
  • Raumquerende Rohre müssen unterhalb der Systemfaltplatte verlegt sein, um den Trittschall zu gewährleisten.
  • Die zu belegenden Räume müssen leer und besenrein sein.
  • Die Bodenplatten müssen

Hotline

+49 8652 9466-0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 Fax: +49 8652 9466-17   Außendienst