Montageleistungen

  • Verlegung der Zusatzdämmung
  • Verlegung der PYD-Systemfaltplatten (einlagig) sowie des Randdämmstreifens
  • Abkleben der PYD-Systemfaltplatten untereinander
  • Systemrohrverlegung
  • Verlegung der Wärmeleitbleche
  • Befestigung des Rohres mit den Faltplatten mittels Systemclips
  • Rohranschluss an den Verteiler
  • Abdrücken der Fußbodenheizung (Druckprüfung)