Ideal für Gewerbe, Wohnbau und Sanierung

PYD®-THERMOSYSTEME bieten dem Nutzer ein Höchstmaß an Komfort, Behaglichkeit und Bedienerfreundlichkeit. Als modernes Heiz-/Kühlsystem ermöglichen sie ein gesundes Raumklima ohne Zugluft und ohne zu hohe oder zu tiefe Temperaturen. Bauwerksplanern eröffnen die PYD®-THERMOSYSTEME viele Möglichkeiten: Sie erhalten zusätzliche Stellfläche, können Räume flexibel einrichten und schätzen die nicht sichtbare Technik.

Als System mit überaus geringen Betriebskosten leisten die PYD®-THERMOSYSTEME auch einen erheblichen Beitrag zur Kostenreduktion. Willkommener Nebeneffekt dieser energiesparenden Systeme ist die Erhaltung von Ressourcen und die Entlastung der Umwelt.

PYD®-THERMOSYSTEME eignen sich daher perfekt für gewerbliche Neubauten, aber auch für Wohnbau und Sanierung. Schließlich steigt im privaten Wohnungsbau der Komfortanspruch stetig. Kombinierte Heiz-/Kühlsysteme sind deshalb auch hier sinnvoll.

 

Optimale Behaglichkeit beim Kühlen

PYD®-THERMOSYSTEME können eine Klimaanlage ersetzen. Sie arbeiten ohne Zugluft und absolut geräuschfrei. Man spricht daher auch von „stiller Kühlung“. Der Energieaustausch mittels Wärmestrahlung entspricht den natürlichen Verhältnissen.

Durch die gekühlten Flächen empfindet der Nutzer daher auch bei relativ hohen Raumlufttemperaturen das Raumklima noch als behaglich. Hinzu kommt, dass die Oberflächen durch die optimale Temperaturverteilung ein homogenes Temperaturprofil ohne große Temperatursprünge und Welligkeit aufweisen. Das bedeutet, dass jeder Nutzer exakt identische Bedingungen vorfindet. Die „traditionelle“ Diskussion um raumklimatisch bessere oder schlechtere Arbeitsplätze gehört damit der Vergangenheit an.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos